Erdbeer-Schoko-Torte

Ich weiß garnicht, ob es eine bessere Zutaten-Kombination gibt als Erdbeere und Schokolade. Die Erdbeerzeit genieße ich jedes Jahr in vollen Zügen und kann auch auf unserem Balkon regelmäßig ernten. Auf Wunsch eines Geburtstagskindes habe ich unsere Erdbeerernte in kleine fruchtige Erdbeer-Schoko-Torten verwandelt.

Von Juni bis August lassen sich die leckeren Beeren in großen Mengen pflücken. Ca. 3,5 kg ist jeder Deutsch davon jährlich. Zu Recht, denn in der Beere, die eigentlich keine Beere ist, stecken viele wichtige Nährstoffe, wie Vitamin C, Folsäure und Eisen. Zudem hat sie nur 32 kcal/100g und führt daher zu keinerlei schlechtem Gewissen.

Erdbeer-Schoko-Torte Nahaufnahme

In Kombination mit Schokolade, verwandelt in eine leckere Erdbeer-Schoko-Torte, schlagen die Kalorien dann doch mehr zu Buche. Doch gibt es eigentlich eine bessere Kombination als Erdbeere und Schokolade? Ich finde ja nicht und könnte mich in diese kleinen Törtchen verlieben. Zum Glück durfte ich damit ein Geburtstagskind glücklich machen und die Kalorien sind nicht auf meinen Hüften gelandet.

Erdbeer-Schoko-Torte Anschnitt von der Seite

Die Torte kannst Du nach Deinen Wünschen gestalten. Möchtest Du keine Schokoböden? Dann passen auch Vanille- oder Nussböden super dazu. Außerdem kannst Du natürlich auch andere Beeren verwenden. Während der Beerenzeit lassen sie sich beliebig austauschen.

Wie wäre es z.B. mit einer Himbeer-Nuss-Torte?

Ich freue mich auf Deine Kreation <3

Erdbeer-Schoko-Torte Nahaufnahme

Erdbeer-Schoko-Torte

Erdbeeren und Schokolade in perfekter Symbiose.
vegan & lecker
(Das Rezept ergibt 8 Törtchen)
No ratings yet
Drucken Pin Bewerten
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
Backzeit: 20 Minuten

ZUBEHÖR

Spritzbeutel und Spritztülle (Form nach Belieben)
Ausstechform Ø ca. 6 cm

ZUTATEN

Schokoboden

  • 275 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 50 g Kakao
  • 1,5 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Tonkabohne (gemahlen)
  • 225 g Zucker
  • 75 ml Pflanzenöl (geschmacksneutral)
  • 225 ml Sprudelwasser
  • 3 TL Apfelessig
  • 225 g Pflanzenjoghurt

Schokocreme

  • 400 g Seidentofu
  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 1 TL Vanilleextrakt

Erdbeercreme

  • 300 g Erdbeeren
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Zucker (je nach Säure der Früchte)
  • 1 EL Maisstärke

ZUBEREITUNG

Schokocreme

  • Schmelze die Schokolade in einer schüssel im Wasserbad.
  • Gib den Seidentofu mit dem Vanillextrakt in einen Mixer und mixe es bis der Seidentofu cremig wird.
  • Gib die geschmolzene Schokolade hinzu und mixe die Creme sofort nochmal gut durch.
  • Fülle die Creme in eine Schüssel und lass sie komplett auskühlen, damit sie fest wird.

Schokoboden

  • Heize den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.
  • Vermenge Mehl, Kakao, Natron, Salz, Tonkabohne und Zucker in einer Schüssel.
  • Mische das Pflanzenöl mit Sprudelwasser, Apfelessig und Pflanzenjoghurt.
  • Gib die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten und rühre die Masse kurz mit einem Schneebesen.
  • Verteile den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech und backe ihn 20 Min.
  • Lasse den Schokoboden komplett auskühlen.
  • Steche mit Deiner Ausstechform Kreise aus dem Schokoboden aus und lege sie Beiseite.

Erdbeercreme

  • Schneide 6-7 Erdbeeren in kleine Würfel und lege sie auf die Seite und gib den Rest in einen Topf.
  • Koche die Erdbeeren mit dem Zitronensaft auf bis die Erdbeeren weich sind.
  • Verrühre die Stärke und den Zucker mit 2 EL Wasser.
  • Rühre das Stärkegemisch in die kochenden Erdbeeren ein und lasse es noch 1 Min. weiterkochen. Dabei gut weiterrühren, damit nichts anbrennt.
  • Nimm den Topf von der Kochstelle und rühre die gewürfelten Erdbeeren unter.

Zusammensetzen

  • Fülle die Schokocreme in Deinen Spritzbeutel.
  • Nimm den ersten Boden und spitze Punkte am Rand entlang. Dann noch einen in der Mitte. dieser sollte nicht so hoch sein.
  • Gib 1 TL Erdbeercreme in die Mitte und setze den nächsten Boden oben darauf.
  • Wiederhole das Ganze 1x.
  • Dekoriere die oberste Schicht wie es Dir gefällt.

Hast Du noch Fragen und Anmerkungen oder hast Du die vegane Erdbeer-Schoko-Torte bereits getestet?

Dann freue ich mich über Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Bewertung