Quarkstollen Konfekt

Stollen ist eines der traditionellsten und ursprünglichsten Weihnachtsgebäcke. Hier findest Du ein Rezept für die glutenfreie und vegane Variante des Weihnachtsklassikers, die ihm in Puncto Geschmack in nichts nachsteht,

Christstollen oder auch Strietzel genannt, gibt es bereits seit 1474, denn er war in der Vorweihnachtszeit als Fastenspeise erlaubt. Damals war es noch ein einfaches Gebäck ohne besondere Gewürze oder Zutaten. Diese Version des Klassikers ist nicht nur glutenfrei und vegan, sondern wird auch noch in kleinen Happen serviert. Du brauchst zum Backen also keine Stollenform. 

Stollen Konfekt

Bei diesem Rezept verwende ich Backpulver statt Hefe. Das beschleunigt die Zubereitungszeit erheblich. Pflanzlicher Quark, der diesem Gebäck erst seinen Namen gibt, findest du mittlerweile in fast jedem Supermarkt. Solltest du nicht fündig werden, kannst du auch pflanzlichen Joghurt verwenden und ihn über Nacht in einem Sieb abtropfen lassen. Lege dazu ein Tuch in das Sieb hinein. 

Stollen Konfekt

Solltest du keinen Alkohol mögen, kannst du ihn einfach mit Rumaroma ersetzen oder es komplett weglassen. Das richtet sich ganz nach deinem Geschmack. Auch die Mehlsorten lassen sich selbstverständlich tauschen. Dabei sollte nur auf das passende Verhältnis von Mehl, Stärke und Bindemittel geachtet werden.

Ich freue mich auf Deine Kreation <3

Stollen Konfekt

Quarkstollen Konfekt

Leckere weihnachtliche kleine Happen.
(ausreichend für ca. 40 Stk.)
No ratings yet
Drucken Pin Bewerten
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Backzeit: 1 Stunde

ZUBEHÖR

Rechteckige Auflaufform

ZUTATEN

  • 350 g Buchweizenmehl
  • 110 g Kartoffelmehl
  • 40 g Johannisbrotkernmehl
  • 5 TL Backpulver
  • 150 g Zucker
  • 130 g Mandeln
  • 150 g Zitronat/Orangat
  • 200 g Pflanzliche Butter
  • 200 g Rosinen (in Rum eingelegt)
  • 250 g Pflanzlicher Quark
  • 1 Stk. Zitronenschale von einer Zitrone
  • 2 EL Rum
  • 1 Stk. Vanilleschote
  • Etwas Butter und Puderzucker

ZUBEREITUNG

  • Lege die Rosinen über Nacht in Rum ein.
  • Heize den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor.
  • Gib alle Zutaten in eine Schüssel und verknete sie bis Du einen geschmeidigen Teig erhälst.
  • Fülle den Teig in Deine gefettete Auflaufform.
  • Backe den Stollen 60 Min. bis er goldbraun ist.
  • Pinsele den noch warmen Stollen mit flüssiger Butter ein und bestäube ihn mit Puderzucker.

Hast Du noch Fragen und Anmerkungen oder hast Du das Quarkstollen Konfekt bereits getestet?

Dann freue ich mich über Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Bewertung