Rote Beete Kuchen

Süßer Kuchen und Gemüse geht nicht? Aber klar doch! Viele Gemüsesorten passen super zu verschiedenem Obst. So auch die vielseitige Rote Rübe. Sie enthält nicht nur eine zahlreiche Nährstoffe, sondern verleiht dem Gebäck auch eine tolle rote Färbung. Du möchtest wissen, wie Du aus ihr einen leckeren Rote Beete Kuchen backst? Dann bist Du hier genau richtig.

Gekochte Rote Beete wird meist für Salate oder Suppen verwendet. Dabei kann diese Rübe noch viel mehr. Sie eignet sich hervorragend für verschiedene Kuchen. Außerdem kannst Du ihren Saft zum Färben von Cremes nutzen. In diesem rezept habe ich die Rote Beete mit Erdbeeren kombiniert, eine rote und fruchtige Mischung.

Rote Beete Kuchen Anschnitt von der Seite

Rote Beete enthält wie Erdbeeren auch viel Folsäure, Eisen und Vitamin C. Außerdem schlägt sie sich mit nur 41 kcal/100g nicht auf die Hüften nieder. Noch ein Grund mehr Rote Beete zukünftig in Deinen Kuchen einzubauen. Besonders eindrucksvoll ist aber auch bei der Roten  Beete die sekundären Pflanzenstoffe. Ihr roter Farbstoff bindet sich an Radikale und neutralisiert diese. Die gleiche Eigenschaft haben auch die Farbstoffe von Beeren. Mehr Infos zu Erdbeeren findest Du unter dem nachfolgenden Link.

Rote Beete Kuchen geschnitten von oben

Du kannst die Erdbeeren auch durch andere Beeren ersetzen und anstatt dem Kokosmehl eine anderes glutenfreies Mehl wählen. Aus Rote Beete lassen sich auch tolle Brownies backen. Dafür gibst Du noch ein paar Esslöffel Kakao hinzu und etwas gehackte Zartbitterschokolade. Der Rote Beete Kuchen lässt sich auch mit anderen Zutaten dekorieren, wie z.B. weiße Schokolade oder eine Fruchtsoße.

Ich freue mich auf Deine Kreation <3

Rote Beete Kuchen Anschnitt von der Seite

Rote Beete Kuchen

Fruchtig, sommerlich, bunt
(Das Rezept genügt für eine Auflaufform)
Vorbereitungszeit 10 Min.
Backzeit 25 Min.
Portionen 9 Portionen

Zutaten
  

  • 350 g Erdbeeren
  • 250 g Rote Beete gekocht
  • 50 g Kokosmehl
  • 1 Stk. Banane
  • 2 EL Maisstärke
  • 50 ml Pflanzenmilch
  • Etwas Pflanzenbutter zum Fetten der Backform
  • 2 EL Erdnussmus + 2 EL Wasser

Anleitungen
 

  • Heize den Backofen vor auf 180°C Ober-/Unterhitze.
  • Fülle alle Zutaten außer die Pflanzenbutter und das Erdnussmus in einen Mixer und mixe die Komponenten zu einer cremigen Masse.
  • Gebe die Masse in eine gefettete Auflaufform und backe den Kuchen 25 Minuten.
  • Lasse den Kuchen komplett abkühlen und bepinsele ihn mit dem Erdnussmus.

Hast Du noch Fragen und Anmerkungen oder hast Du den veganen Rote Beete Kuchen bereits getestet?

Dann freue ich mich über Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Bewertung